Download kollektiv neurotisch: Warum die westlichen Gesellschaften by Christian Kohlross PDF

By Christian Kohlross

Sind die westlichen Gesellschaften neurotisch? Christian Kohlross, psychotherapeutischer trainer und Kulturwissenschaftler, bejaht das und unterzieht sie einer psychologischen examine. Längst haben Persönlichkeitsstörungen auch von großen Gruppen und Kulturkreisen Besitz ergriffen. Die alarmierende Diagnose dieses Buchs: Narzissmus, melancholy, Zwang und Hysterie sind Symptome einer akuten Kollektivneurose, die Europa und die westliche Welt fest im Griff hat. Am Schluss des Buchs skizziert Christian Kohlross mögliche Wege, diesen destruktiven Seelenlagen politisch und sozial zu begegnen.
Die tiefere Ursache dieses kollektiven Krankheitsbildes sieht Kohlross in unserer totalen Visionslosigkeit. Die Ökonomisierung aller Lebensbereiche, das Ende der Utopien auf dem Scheiterhaufen des Neokapitalismus – sie haben das Gemeinschaftsgefühl zerstört, soziale und politische Bindungen aufgelöst und den Individuen die Hoffnung auf die Zukunft genommen. Politik beeinflusst solche Zustände, steht dem challenge aber rat- und konzeptionslos gegenüber. In einer demokratischen Gesellschaft muss sich das ändern! Sonst verspielen wir unsere Zukunft.

Show description

Read Online or Download kollektiv neurotisch: Warum die westlichen Gesellschaften therapiebedürftig sind (German Edition) PDF

Best politics in german_1 books

No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert (German Edition)

Es gibt keine No-Go-Areas in Deutschland? Lesen Sie dieses Buch! Einbrüche, Schlägereien, Sexattacken, Messerangriffe, Morde - viele Städte in Deutschland erleben ein nie da gewesenes Maß der Gewalt. Ganze Stadtteile sind zu unkontrollierbaren Zonen verkommen. Hauptverantwortlich für diese Zustände sind Männer aus arabischen Familienclans.

RE: Das Kapital: Politische Ökonomie im 21. Jahrhundert (German Edition)

Globalisierung, Finanzcrash, Klima, Armutsrevolten, Wachstumsschwäche – die a number of Krise, die die westlichen Gesellschaften durchlebt, nimmt kein Ende. Ist der Kapitalismus am Ende? Diese Frage wird inzwischen auch unter den Eliten der Weltwirtschaftsgipfel diskutiert. Grund genug, das Kapital noch einmal zu lesen.

Zone: Roman (German Edition)

Francis Mirkovic, alias Yves Deroy, sitzt im Pendolino von Mailand nach Rom, inkognito und erster Klasse reisend, und über ihm, mit einer Handschelle an der Gepäckstange gesichert, ein Metallkoffer voller Dokumente und Fotos - der „Koffer voller Toten". Er enthält die pay attention von Kriegsverbrechern, Waffenhändlern und Terroristen, die Francis als Agent des französischen Geheimdienstes in den Konfliktzonen des Mittelmeerraums zusammengestellt hat und an den Vatikan verkaufen will, um ein neues Leben zu beginnen.

Die soziale und solidarische Ökonomie in der Wirtschaftspolitik von Frankreich und Brasilien (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, word: 1,3, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Sprache: Deutsch, summary: In den letzten Jahren hat eine andere paintings und Weise des Wirtschaftens ein breiteres Echo sowohl in Europa als auch in Lateinamerika hervorgerufen.

Extra resources for kollektiv neurotisch: Warum die westlichen Gesellschaften therapiebedürftig sind (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.14 of 5 – based on 28 votes