Download Globale Unternehmen und Menschenrechte: Über Moral, fairen by Christoph Oslislo PDF

By Christoph Oslislo

Seit Jahren steigt das öffentliche Bewusstsein für die globalen Auswirkungen des eigenen Konsumverhaltens. Erstaunlicherweise konnte diese optimistic Entwicklung bisher jedoch kaum nennenswerte Verbesserungen der Arbeitsbedingungen in den Produktionsländern bewirken. gigantic Menschenrechtsverletzungen gehören bei der Herstellung unserer alltäglichen Gebrauchsgüter häufig immer noch zum Arbeitsalltag. Scheitert fairer Konsum in der Praxis daran, dass Verbraucher nicht zwischen reasonable und unfair produzierten Gütern unterscheiden können? Oder schätzen sie die Auswirkungen der eigenen Konsumentscheidung als zu gering ein? Kann eine fairere Welt nur im Kollektiv erreicht werden und mangelt es der Gesellschaft dahingehend an den nötigen Koordinationsmöglichkeiten? Christoph Oslislo geht der Frage nach, wieso die Ergebnisse der globalisierten Märkte den hohen moralischen Ansprüchen der Konsumenten nicht gerecht werden können. Zur Beantwortung dieser Frage zieht der Autor ökonomische Erklärungsansätze heran, wobei unterschiedliche Konzepte von ethical eine zentrale Rolle einnehmen. Das Ergebnis ist ein Analyseraster, anhand dessen sich politische Instrumente zur Regulierung privatwirtschaftlicher Akteure miteinander vergleichen lassen und das deutlich macht, dass die paintings der Rechtfertigung des jeweiligen Einsatzes maßgeblich für die Bewertung ist.

Show description

Read or Download Globale Unternehmen und Menschenrechte: Über Moral, fairen Konsum und Marktversagen (Wirtschaftspolitische Forschungsarbeiten der Universität zu Köln 59) (German Edition) PDF

Best politics in german_1 books

No-Go-Areas: Wie der Staat vor der Ausländerkriminalität kapituliert (German Edition)

Es gibt keine No-Go-Areas in Deutschland? Lesen Sie dieses Buch! Einbrüche, Schlägereien, Sexattacken, Messerangriffe, Morde - viele Städte in Deutschland erleben ein nie da gewesenes Maß der Gewalt. Ganze Stadtteile sind zu unkontrollierbaren Zonen verkommen. Hauptverantwortlich für diese Zustände sind Männer aus arabischen Familienclans.

RE: Das Kapital: Politische Ökonomie im 21. Jahrhundert (German Edition)

Globalisierung, Finanzcrash, Klima, Armutsrevolten, Wachstumsschwäche – die a number of Krise, die die westlichen Gesellschaften durchlebt, nimmt kein Ende. Ist der Kapitalismus am Ende? Diese Frage wird inzwischen auch unter den Eliten der Weltwirtschaftsgipfel diskutiert. Grund genug, das Kapital noch einmal zu lesen.

Zone: Roman (German Edition)

Francis Mirkovic, alias Yves Deroy, sitzt im Pendolino von Mailand nach Rom, inkognito und erster Klasse reisend, und über ihm, mit einer Handschelle an der Gepäckstange gesichert, ein Metallkoffer voller Dokumente und Fotos - der „Koffer voller Toten". Er enthält die pay attention von Kriegsverbrechern, Waffenhändlern und Terroristen, die Francis als Agent des französischen Geheimdienstes in den Konfliktzonen des Mittelmeerraums zusammengestellt hat und an den Vatikan verkaufen will, um ein neues Leben zu beginnen.

Die soziale und solidarische Ökonomie in der Wirtschaftspolitik von Frankreich und Brasilien (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, be aware: 1,3, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Sprache: Deutsch, summary: In den letzten Jahren hat eine andere artwork und Weise des Wirtschaftens ein breiteres Echo sowohl in Europa als auch in Lateinamerika hervorgerufen.

Extra info for Globale Unternehmen und Menschenrechte: Über Moral, fairen Konsum und Marktversagen (Wirtschaftspolitische Forschungsarbeiten der Universität zu Köln 59) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.65 of 5 – based on 14 votes